Menü
Amateurfunk aus Leidenschaft

Chemnitzer Radio-Club e.V.

Bei neueren Recherchen konnten weitere Details zusammengetragen werden. In der Zeitschrift „Funk-Bastler“ 5/1924 dazu dieser Beitrag:

 So steht auch das konkrete Gründungsdatum fest: 28.Januar 1924. Prof. Bangert  übernahm später als 1. Vorsitzender den Verein. Aus diesem Anlass fand am 1. Februar 2024 eine Festveranstaltung zur Würdigung dieses Ereignisses statt. 

Die genannten Einrichtungen – das „Hotel Stadt Berlin“ gibt es nicht mehr als Hotel. Das Gebäude hat die Bombardierung von Chemnitz im März 1945 zwar überstanden, im Gegensatz zu den direkt benachbarten Gebäuden. Heute ist es ein Geschäftshaus.

Recherchen zu dem im „Funk-Bastler“ erwähnte zukünftigen Klubraum des Radio-Clubs im „Kaufmännischen Vereinshaus“ in Chemnitz waren auch für mich überraschend, denn das Gebäude kannte ich bisher nicht. 

Auf der Seite https://chemnitz-gestern-heute.de/kaufmaennisches-vereinshaus-chemnitz/ staunte ich über diese Einrichtung und Ausstattung nicht schlecht. Es ist immer wieder faszinierend, welch schöne Stadt Chemnitz vor dem Krieg war. Leider fiel auch dieses repräsentative Gebäude den Bomenangriff im März 1945 zum Opfer. 

Bilder mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung  "Chemnitz - gestern - heute"